Bereiche

Navigation

Inhalt

Presseinformationen der Stadt Pirna und der städtischen Gesellschaften

Die Presseinformationen können Sie sich ab sofort als RSS-Feed abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed abonnieren

15.03.2019, Quelle: Stadt

Pirna in logoloop – Neuer endlos-klappbarer Imageflyer über die Sandsteinstadt

Imageflyer Sandsteinstadt

Dass die Stadt Pirna im Bereich Marketing gern auch mal unkonventionelle Dinge ausprobiert, ist kein Geheimnis. Erst letztes Jahr wurde mit der Händlerkampagne und dem dazugehörigen KiP-Lädchen eine sehr erfolgreiche, aber nicht unbedingt alltägliche städtische Werbekampagne durchgeführt.

Die Aufmerksamkeit war groß, das Feedback sehr positiv. Das Motto lautete „auffallen und Neues ausprobieren“, denn nur so lässt sich aus der Masse hervorstechen. Diesen Ansatz hat die Arbeitsgruppe Stadtmarketing, zu der die Fachexperten der städtischen Gesellschaften und der Stadt zählen, auch bei der neuen Printwerbung verfolgt und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Ein Imageflyer bestehend aus vier Seiten, der endlos geklappt werden kann. Pirnas Stadtvermarkter Robert Böhme schwärmt: „Wir haben uns bewusst gegen eine große, mehrseitige Imagebroschüre entschieden, da die meisten Informationen aus dem Internet gezogen werden. Doch Print ist nicht tot und wir haben mit dem sogenannten logoloop-Flyer eine Variante gefunden, welche neue Möglichkeiten bietet. Es wurde ein Werbe-Produkt kreiert, das bisher wohl so von kaum einer anderen Stadt verwendet wird und sicherlich bei dem ein oder anderen einen ‚Aha-Effekt‘ auslösen wird.“ Ansprechendes Design verbunden mit kurzen Texten und einer besonderen Haptik, das ist das Rezept. Der inhaltliche Fokus liegt dabei auf dem Überraschungseffekt, welchen die Besucher der Stadt haben, wenn sie zum ersten Mal in Pirnas wunderschöne Altstadt kommen. Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke: „Spätestens, wenn man den Flyer in die Hand nimmt, will man wissen, wie er funktioniert und was auf den anderen Seiten zum Vorschein kommt. Er macht neugierig und man beschäftigt sich fast von ganz allein mit Pirna.“

Erstmals wird der Flyer durch die Städtische Wohnungsgesellschaft Pirna mbH am 29. und 30. März im KaufPark Dresden-Nickern im großen Stil verteilt. Alle zwei Jahre wirbt die WGP mit einem Informationsstand für das Wohnen in Pirna. Ein Team des Unternehmens wird während der Centeröffnungszeiten vor Ort sein, um ins Gespräch mit den Besuchern zu kommen. „Wir freuen uns zu diesem Anlass auch unseren neuen städtischen Imageflyer verteilen zu können. Es ist ein besonderes Produkt an dem wir mitgewirkt haben und das zeigt, wie gut unsere Zusammenarbeit im Stadtmarketing funktioniert und wie wichtig diese ist“, so WGP-Marketing-Chef Sören Sander. Das Jahr hält noch viele weitere Aktionen bereit, bei denen der Flyer zum Einsatz kommen soll. Einige Exemplare werden zudem auch im TouristService am Markt ausliegen. Wer neugierig geworden ist und selbst etwas Werbung für Pirna machen möchte, kann sich dort gern ein Exemplar holen.

Autor: Thomas Gockel, Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt

Pressesprecher
Thomas Gockel

Am Markt 1/2
01796 Pirna
Tel. 03501 556-219
Fax 03501 556-288
Kontakt

Informationen

Kontakt

Pressesprecher
Thomas Gockel

Am Markt 1/2
01796 Pirna
Tel. 03501 556-219
Fax 03501 556-288
http://presse.pirna.de
Kontakt