Bereiche

Navigation

Inhalt

Presseinformationen der Stadt Pirna und der städtischen Gesellschaften

Die Presseinformationen können Sie sich ab sofort als RSS-Feed abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed abonnieren

16.05.2018, Quelle: WGP

WGP lässt Messungen am Canaletto-Haus durchführen

Die Städtische Wohnungsgesellschaft Pirna mbH (WGP) lässt gegenwärtig an ihrem wahrscheinlich prominentesten Gebäude, dem sogenannten Canaletto-Haus am Pirnaer Marktplatz, Arbeiten am Dach ausführen.

Bei dieser Gelegenheit werden auch Messgeräte angebracht, mit denen über längere Zeit Daten zu Rissen in der Fassade gewonnen werden sollen. Diese Daten werden benötigt, um geeignete Maßnahmen zur Ertüchtigung der Fassade planen zu können. Das Canaletto-Haus zählt zu den ältesten Gebäuden am Pirnaer Marktplatz. In der ersten Etage des Hauses befindet sich der sogenannte „Pretiosen-Saal“ mit Wandmalereien und einer Holzbalkendecke aus dem 15. Jahrhundert. Bekannt wurde das Gebäude durch ein Gemälde des venezianischen Malers Bernardo Bellotto, genannt Canaletto, aus der Mitte des 18. Jahrhunderts. Im Auftrag der WGP wurde das Gebäude Ende der 1990er Jahre umfassend saniert und restauriert. Im Gebäude befinden sich heute der TouristService Pirna, der Firmensitz der Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH, eine Anwaltskanzlei sowie drei Wohnungen.

Autor: Sören Sander, WGP

Kontakt

Informationen

Kontakt