Bereiche

Navigation

Inhalt

MädelgrabenUnser Wohngebiet Mädelgraben nimmt Konturen an!

In wunderschöner Stadtrandlage entsteht im Ortsteil Cunnersdorf das Wohngebiet Mädelgraben. Der freie Blick in die Sächsische Schweiz einerseits, die Nähe zu Elbe und zur historischen Altstadt andererseits bieten eine ausgezeichnete Wohnqualität.
In unmittelbarer Nähe befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Sportgelegenheiten und das Klinikum Pirna. Der Ortsteil ist über Stadt- und Regionalbuslinien an die Innenstadt und den Bahnhof Pirna angebunden. Die A17 Dresden-Prag wird über die Ortsumgehung der B 172 künftig in wenigen Miunuten erreichbar sein.
Standortflyer

Der Bebauungsplan ermöglicht sowohl Gebäude in 1-2 geschossiger Satteldachbauweise als auch moderne, meist 2-geschossige Flachdachhäuser. Auf einzelnen Grundstücken ist eine Bungalowbauweise gestattet.
Visualisierung Bauweisen

Grundstücksteilungsplan

Grundstück Nr.                     Größe    (m²)          Verkaufspreis   (EUR)                         Baufeld lt. B-Plan                 
2 624 99.840 WA 4
8 615 86.100 WA 4
13 656 91.840 WA 4
19 706 112.960 WA 4
3 641 102.560 WA 5
4 621 99.360 WA 5
5 640 102.400 WA 5
6 679 108.640 WA 5
9 652 91.280 WA 5
10 649 VERKAUFT WA 5
11 652 VERKAUFT WA 5
12 626 87.640 WA 5
14 652 VERKAUFT WA 6
15 649 90.860 WA 6
16 652 VERKAUFT WA 6
17 679 95.060 WA 6
20 689 VERKAUFT WA 6
21 688 VERKAUFT WA 6
22 1114 200.520 WA 7
23 1229 224.320 WA 7
24 814 146.520 WA 8
25 804 144.720 WA 8
26 798 143.640 WA 8
27 777 142.960 MI 2
28 853 156.640 MI 2
36 1402 207.780 MI 2
35 800 144.000 WA 9
30 892 160.560 WA 10
31 888 159.840 WA 10
32 819 VERKAUFT WA 10
33 702 126.360 WA 10
34 753 135.540 WA 10

Bebauungsplan
Planzeichnung und Legende
Textliche Festsetzungen
Begründung

Die Erschließung der Grundstücke erfolgt über 2 private bereits fertig gestellte Erschließungsstraßen (Pantagenweg bzw. Blütenring). In alle Grundstücke wurden im Zuge der Erschließung Hausanschlüsse für Schmutz- und Regenwasser, Trinkwasser, Gas und Strom auf die Grundstücke vorgestreckt. Baubeginn auf den Grundstücken wird ab August möglich sein.

Kontakt:

Christian Flörke
Geschäftsführer

Breite Straße 2
01796 Pirna
Tel.: 03501 56890
Fax.: 03501 568999
http://www.sep-pirna.de
Kontakt

Informationen

Stadtentwicklungsgesellschaft Pirna mbH

Stadtentwicklungsgesellschaft
Pirna mbH

Breite Straße 2

01796 Pirna

Tel. 03501 56890

Kontakt