Bereiche

Navigation

Inhalt

Leitbild P!RNA 2030 – Wer wollen wir sein?

Eingangs des 21. Jahrhunderts sieht sich Pirna, wie viele andere Städte in Sachsen auch, mit neuen Herausforderungen konfrontiert: Demografischer Wandel, Gentrifizierung, Globalisierung, Klimawandel, steigende Transport- und Energiekosten, die Verankerung der Nachhaltigkeit auf lokaler Ebene und eine neue Beteiligungskultur lassen sich als bestimmende Trends identifizieren.

Für diese Herausforderungen der Stadtentwicklung gibt es keine allgemein gültigen Handlungsanleitungen. Vielmehr muss sich Pirna auf seine Qualitäten und Werte besinnen, um auch in Zukunft Antworten auf die Fragen der Stadtentwicklung zu haben.

Leitbild

Das Leitbild P!RNA 2030 beschreibt den angestrebten Entwicklungszustand unserer Stadt im Jahr 2030, aufbauend auf den Vorzügen, die Pirna qualifizieren, und auf der Grundlage visionärer, aber nicht unrealistischer Ziele. Das Leitbild P!RNA 2030 wurde 2006 in einem intensiven Abstimmungsprozess mit umfassender Bürgerbeteiligung erarbeitet und vom Stadtrat beschlossen (BVL-06/0321-61.0).

Das Leitbild kann jedoch kein starres Konstrukt sein, sondern muss einen flexiblen Orientierungsrahmen bilden, der entsprechend der gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, kulturellen und ökologischen Entwicklungen angepasst und fortgeschrieben werden muss. Die dem Stadtrat seit 2008 vorgelegten Leitbildberichte zeigen auf, wie die Ziele des Leitbildes Pirna 2030 bislang mit Maßnahmen untersetzt wurden, welche Ziele erfüllt wurden und wo es noch Handlungsbedarf gibt. Nach 9 Jahren war es notwendig, auf sich ändernde gesellschaftliche Rahmenbedingungen zu reagieren und unter Beachtung der seit 2006 umgesetzten Maßnahmen das Leitbild P!RNA 2030 einer Fortschreibung zu unterziehen. Zentraler Bestandteil der Fortschreibung ist die Integration des 2012 beschlossenen Teilleitbildes „Pirna 2030 – Die klimagerechte und energieeffiziente Stadt“ (BVL-12/0561-61.1). Darüber hinaus berücksichtigt die Fortschreibung aktuelle Entwicklungstendenzen im Bereich Wirtschaft, Verkehr und Stadtentwicklung sowie redaktionelle Änderungen. Der Stadtrat der Stadt Pirna hat die 1. Fortschreibung des Leitbild P!RNA 2030 am 09.06.2015 beschlossen (BVL-15/0221-61.1).

Festzustellen ist jedoch, dass das Leitbild P!RNA 2030 in seinen 2006 getroffenen Kernaussagen nach wie vor aktuell ist und somit auch weiterhin als Grundlage für eine nachhaltige Entwicklung Pirnas dienen kann. Die zentrale Zielstellung des Leitbildes richtet sich wie bislang auch auf die hohe Lebensqualität der Stadt, die Pirna im Wettbewerb mit anderen Städten auszeichnet.

Das Leitbild dient der Orientierung für das zukünftige Handeln aller Akteure in Pirna und beinhaltet:

  • den Leitspruch als übergeordneten Slogan,
  • sieben Leitsätze als die verschiedenen Handlungsfelder der Stadtentwicklung sowie
  • die Leitlinien als inhaltliche Untersetzung der Leitsätze, aus denen sich z.B. für das Stadtentwicklungs- und auch Marketingkonzept konkrete Maßnahmen ableiten lassen.

Leitspruch

In Zukunft P!RNA
Willkommen zu Hause in der Stadt an der Elbe, umgeben von Dresden und der Sächsisch-Böhmischen Schweiz

Leitsätze

P!RNA 2030 – die Stadt mit aufgeschlossenen und aktiven Bürgerinnen und Bürgern

P!RNA 2030 – die Stadt mit engagierten Gewerbeunternehmen und mit Potenzial für Neuansiedlungen

P!RNA 2030 – Stadt als attraktives Tourismusziel mit historischem Flair, reichem kulturellem Erbe und Sinn für Gastlichkeit inmitten schönster Natur

P!RNA 2030 – die Stadt zum Wohnen in städtisch wie ländlich geprägten Ortsteilen mit hoher Lebensqualität für Jung und Alt

P!RNA 2030 – die Stadt mit vielfältigen Bildungs-, Kultur-, Sport- und Freizeitangeboten für alle

P!RNA 2030 – die klimagerechte und energieeffiziente Stadt

P!RNA 2030 – historisch, aktuell und mit einer nachhaltigen Stadtentwicklung die Zukunft im Blick

Das Leitbild P!RNA 2030 steht hier für Sie zum download bereit:

Die Stadtverwaltung Pirna informiert jährlich in Form eines Berichtes über den Stand der Umsetzung des Leitbild P!RNA 2030. Die Leitbildberichte stehen hier für Sie zum download bereit:

Ansprechpartner: Fachdienst Stadtplanung und Grünflächen

Fachdienst Stadtplanung und Grünflächen

Am Markt 1/2
01796 Pirna
Tel. 03501 556-308
Kontakt

Fachdienstleiter Herr Drossel, Tel. 03501 556-205, Kontakt

Sachbearbeiter Herr Kaiser, Tel. 03501 556-265, Kontakt

Öffnungszeiten

Mo nach Vereinbarung
Di 08–12 und 13–16 Uhr
Do 08–12 und 13–18 Uhr
Fr nach Vereinbarung

Informationen