Bereiche

Navigation

Inhalt

Dokumentverlust

Was muss ich tun bei Dokumentenverlust?

Der Verlust eines Dokumentes ist unverzüglich der zuständigen Pass- und Ausweisbehörde anzuzeigen.

Es wird eine Verlustanzeige erstellt.

Es ist ratsam, den Verlust bei der Polizei zu melden (auf jeden Fall bei einer Diebstahlshandlung), um einer evtl. missbräuchlichen Benutzung durch andere Personen entgegenzutreten.

Beim Verlust eines Personalausweises kann sofort ein vorläufiger Personalausweis beantragt werden. Damit genügt man der Ausweispflicht nach dem Sächsischen Personalausweisgesetz für die Zeit, in welcher der neue Personalausweis bei der Bundesdruckerei hergestellt wird.

Wer zusätzlich noch im Besitz eines gültigen Reisepasses ist, kann auf einen vorläufigen Personalausweis verzichten.

Wird eine Gebühr erhoben?

Bescheinigung der Verlustanzeige eines Passes, Passersatzes oder Personalausweises: 10,23 EUR

Zusätzlich sind die anfallenden Gebühren für die Neuausstellung von Dokumenten zu entrichten.

Ansprechpartner: Pass- und Meldewesen

Bürgerbüro der Stadt Pirna

Am Markt 1/2 (Rathaus)
01796 Pirna
Tel. 03501 556-0 (Zentrale)
Tel. 03501 556-368 (Bürgerbüro)
Fax +49 3501 556-474
Kontakt

Informationen