Bereiche

Navigation

Inhalt

Presseinformationen der Stadt Pirna und der städtischen Gesellschaften

Die Presseinformationen können Sie sich ab sofort als RSS-Feed abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed abonnieren

10.10.2017, Quelle: KTP, Kategorie: Kultur/Freizeit

Abgabefrist für Fotos zur DDR-Spielzeugausstellung endet

Noch bis Sonntag, den 15. Oktober 2017 können Fotos, auf denen Kinder mit ihren DDR-Spielsachen zu sehen sind, im StadtMuseum Pirna abgegeben werden. Diese sollen die nächste Sonderausstellung „Weißt du noch ...?!“, die am 4. November 2017 eröffnet wird, ergänzen.

In einem Aufruf hatte das StadtMuseum Pirna um entsprechende Unterstützung aus der Bevölkerung gebeten. Ob Puppenwagen, Teddy oder Eisenbahn, Konstruktionen mit dem Stabilbaukasten oder Flugzeuge aus Bastelkästen – gesucht wird alles. Interessant wären auch Blicke auf Geburtstags- und Weihnachtstische.

Die eingereichten Fotos werden zurückgegeben, nachdem sie eingescannt wurden. Der Leihgeber muss sich bei Abgabe seines Fotos einverstanden erklären, dass dieses Foto in der Sonderausstellung zum Einsatz kommt. Die Fotos können während der Öffnungszeiten, Dienstag bis Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr, direkt im StadtMuseum Pirna abgegeben oder per Post an Stadtmuseum Pirna, Klosterhof 2, 01796 geschickt werden. Auch bereits digitalisierte Bilder – mit einer möglichst guten Auflösung – können unter stadtmuseum@pirna.de eingereicht werden.


Kontakt

Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH - Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Am Markt 7
01796 Pirna
Tel.: 03501 556 455
Fax.: 03501 556 12 455
Kontakt
Sara Händler

Karte

Informationen

Kontakt

Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH - Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Am Markt 7
01796 Pirna
Tel.: 03501 556 455
Fax.: 03501 556 12 455
Kontakt
Sara Händler

Karte