Bereiche

Navigation

Inhalt

Presseinformationen der Stadt Pirna und der städtischen Gesellschaften

Die Presseinformationen können Sie sich ab sofort als RSS-Feed abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed abonnieren

11.08.2017, Quelle: Stadt

STADTRADELN startet ab Sonntag, 13.8.2017 – Bis zum 2. September nimmt Pirna am sportlichen Wettbewerb teil

Stadtradeln

Am kommenden Sonntag startet der kommunale Wettbewerb „STADTRADELN“ in Pirna. Die Stadt tritt in diesem Jahr im Zeitraum vom 13. August bis zum 2. September 2017 zum ersten Mal bei diesem Wettstreit in die Pedalen.

Bisher haben sich bereits 156 Radler, davon 6 Mitglieder des Stadtrates, für das STADTRADELN in der Stadt Pirna unter www.stadtradeln.de/pirna registriert. Auf den Aufruf zur Bewerbung zum Stadtradelstar gab es jedoch keine einzige Einsendung. Diese Person sollte drei Wochen auf das eigene Auto verzichten und zu Beginn öffentlichkeitswirksam seinen Autoschlüssel abgeben.
Im Rahmen der Aktionswochen findet am 16. August 2017 eine kostenfreie Fahrradcodierung der Verkehrswacht Sächsische Schweiz e.V. auf dem Marktplatz von 13:00 bis 18:00 Uhr statt. Die Codiernummer ist individuel auf den Eigentümer des Rades abgestimmt und wird im Fahrradrahmen eingraviert. Sie gibt der Polizei Auskunft über den rechtmäßigen Eigentümer. Bei einer Kontrolle ist anhand des Codes sofort erkennbar, ob der Fahrer auch gleichzeitig Eigentümer des Fahrrades ist. Zur Codierung müssen Personalausweis und Kaufbeleg des Rades (oder ein anderer Eigentumsnachweis) vorliegen. Bei Kindern unter 18 Jahre ist desweiteren die Einverständniserklärung der Erltern erforderlich. Um die Wartezeit nicht zu lang werden zu lassen, bietet die Verkehrswacht in der Zwischenzeit eine Überprüfung der Fahrräder zur Fahrradsicherheit mit kleinen Reparaturen an. Auch können mit einem Bremssimulator und Sehtestgerät die Reaktion bzw. Sehfähigkeit getestet werden. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich zu informieren und sich mit den Simulatoren auszutesten.
Am 19. August 2017 bietet die Kultur- und Tourismusgesellschaft eine Fahrradstadtführung für einen Aktionspreis von 6 Euro pro Person von 11:00 – 13:00 Uhr an. Eine Voranmeldung unter touristservice@pirna.de oder 03501 556-446 ist erforderlich. Ein verkehrstaugliches Fahrrad ist mitzubringen. Darüber hinaus besteht Helmpflicht. Am 2. September 2017 wird der Wettbewerb mit einer Staffelstabübergabe an die Nachbarstadt Dresden beendet.
Seit 2008 treten deutschlandweit Engagierte in vielen Städten für mehr Klimaschutz und bessere Bedingungen für den Radverkehr in die Pedale. In diesem Zeitraum können Pirnaer Bürger, Vereinsmitglieder, Stadträte und auch Schüler mitmachen und möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurücklegen und auf der Internetplattform www.stadtradeln.de/pirna eintragen und sammeln. Personen, die in dieser Stadt arbeiten, hier in die Schule oder die Kindertagesstätte gehen, können sich ebenfalls sportlich engagieren und Pirna in diesem Wettbewerb voranbringen. Ob Schulklasse, Verein oder Arbeitskollegen – jeder kann eigenes STADTRADEL-TEAM gründen und mit den gesammelten Radkilometern am Wettbewerb teilnehmen. Im September werden dann die jeweiligen Gewinnerteams der verschiedenen Wertungsklassen ausgezeichnet.
Zahlreiche weitere Informationen finden Sie unter www.stadtradeln.de/pirna.

Autor: Thomas Gockel, Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt

Pressesprecher
Thomas Gockel

Am Markt 1/2
01796 Pirna
Tel. 03501 556-219
Fax 03501 556-288
Kontakt

Informationen

Kontakt

Pressesprecher
Thomas Gockel

Am Markt 1/2
01796 Pirna
Tel. 03501 556-219
Fax 03501 556-288
http://presse.pirna.de
Kontakt