Bereiche

Navigation

Inhalt

Joseph Haydn (1732- 1809)

Haydn war Gründer einer Epoche in der Kultur der Musik, und durch den Klang seiner allgemein verständlichen Akkorde ist in dem entferntsten Ausland die Verehrung des deutschen Kunsttalents stärker als durch alle Buchstabenschrift gefördert worden.
Haydn hat über ein halbes Jahrhundert hindurch als musikalischer Schriftsteller gearbeitet und alle seine Werke zusammen machen eine nicht unbeträchtliche Bibliothek aus.
Haydn hat seinen Ruhm nicht überlebt. Beinahe zwei Generationen haben seine Werken gehuldigt und aus diesem allen muss sein verdienst als Künstler beurteilt werden.

Ein Ausschnitt aus Haydns Verzeichnis über begonnene und unvollendete Werke:

  • 118 Symphonien
  • 83 Quartette
  • 24 Trios
  • 19 Opern
  • 5 Oratorien
  • 165 Kompositionen für das Baryton
  • 24 Konzerte
  • 15 Messen
 

Quelle : Willi Reich, Joseph Haydn

Informationen

Stadtverwaltung Pirna

Am Markt 1/2 (Rathaus)

01796 Pirna

Tel. 03501 556-0 (Zentrale)

Fax. 03501 556-266