Bereiche

Navigation

Inhalt

Dummy-Bild
Der Marktplatz zu Pirna

Pirna – eine Stadt mit langer Tradition

Von der ersten Erwähnung der Stadt 1233 in einer Urkunde von Bischof Heinrich von Meißen, über den Nordischen Krieg um 1706 bis hin zur etwas aktuelleren Flutkatastrophe im Jahr 2002 hat Pirna eine bewegte Vergangenheit vorzuzeigen. Erfahren Sie hier wie Pirna zu der Stadt wurde, die sie heute ist!
     

Wichtige Daten zu unserer Stadt

Es war einmal ...

Pirna-Markt-Fuessel

Im folgenden finden Sie eine chronologische Auflistung der historisch bedeutsamen Ereignisse rund um Pirnas Entstehung.

mehr

Das Stadtwappen

Stadtwappen
Das älteste Pirnaer Siegel bestand aus einem gotischen Spitzschild mit zwei sich kreuzenden Ästen mit Blättern und Birne. Das Pirnaer Stadtwappen von vor 1549 kann man am alten Rathauseingang an der Ostseite zwischen Pilastern und einem Staffelaufbau mit Delphinen finden. Unter dem 2. Obergeschoss sieht man das bemalte, alte kursächsische Wappen von 1555. mehr

Canaletto in Pirna

pirna

Der berühmte italienische Vedutenmaler Bernardo Bellotto, genannt Canaletto hat mehr Ansichten von Pirna als von Dresden gemalt. Deswegen überragte Pirna bis zum 18. Jahrhundert Dresden an Bedeutung.

mehr

Partnerstädte

Am Plan

Seit 1961 pflegt Pirna Städtepartnerschaften. Mittlerweile sind es 6. Erfahren Sie hier um welche Städte es sich handelt und wo sich diese befinden. mehr

Informationen

Events und Tickets

Bild Kultur & Tickets

Inspirierende Wanderwelten - Werbebanner

TSP_Logo orange
 

Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH

TouristService Pirna
Am Markt 7 (Canaletto-Haus)
01796 Pirna
Tel. 03501 556 446 (Ticketservice)
Kontakt

 

Öffnungszeiten

 

Ostersamstag bis Ende Oktober

Mo - Fr 10 - 18 Uhr
Sa/So/Feiertag 10 - 14 Uhr

01. November bis Karfreitag

Mo - Fr 10 - 16 Uhr
Sa/So 10 - 13 Uhr
feiertags     

geschlossen

Zertifizierte Touristinformation

Geschäftssitz / Postanschrift

Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH
TouristService Pirna

Am Markt 7
01796 Pirna

Bankverbindung:
Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN:
DE 74 8505 0300 3100 111400
BIC: OSDDDE81XXX

Steuernummer
210/112/03369

eingetragen beim
Amtsgericht Dresden
HRB 23792

Aufsichtsratsvorsitzender
Klaus-Peter Hanke

Geschäftsführer
Christian Schmidt-Doll