Bereiche

Navigation

Inhalt

Blaulichtmeile am Kirchplatz

Zum ersten Mal wird es in diesem Jahr auf dem Pirnaer Stadtfest eine Blaulichtmeile geben.

Bundespolizei Blaulichtmeile

Die Bundespolizei wird ihren Präventionsstand wie im letzten Jahr auf dem Kirchplatz an der Marienkirche aufbauen. Hier haben die Gäste des Stadtfestes die Möglichkeit sich über verbotene Waffen, Pyrotechnik, Falschgeld und Urkundenfälschung zu informieren. Zusätzlich haben die kleinen Besucher die Chance sich beim Kinderbasteln zu beweisen und die Größeren können Fragen zu Einstellungsbedingungen sowie zu Führungs- und Einsatzmitteln der Bundespolizei stellen.

Dieses Jahr wird sich auch wieder die Sächsische Verkehrswacht auf dem Kirchplatz einreihen. Neugierige können hier ihre Fahrtechnik am Motorradsimulator testen und am Gurtschlitten die Aufprallwucht, die bereits bei geringer Geschwindigkeit entsteht, kennenlernen.

Verkehrswacht

Der Verein Notfallversorgung Sachsen e. V. ist der Trägerverein des Kriseninterventionsteams Sächsische Schweiz. Am Infozelt können sich die Großen über die Einsätze des Teams informieren. Für die Kleinen wird es eine Spielstrecke sowie
eine Hüpfburg geben.

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e. V. wird sich neben einem Informationsstand mit einem Rettungsboot präsentieren.

Zu guter Letzt sind die Gelben Engel in der Blaulichtmeile vor Ort. Der ADAC wird mit einem Infozelt und einem ADAC-Straßenwachtfahrzeug dabei sein.

Informationen

Events und Tickets

Bild Kultur & Tickets

TSP_Logo orange
 

Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH

TouristService Pirna
Am Markt 7 (Canaletto-Haus)
01796 Pirna
Tel. 03501 556 446 (Ticketservice)
Kontakt

 

Energieversorgung Pirna GmbH

Ostsächsische Sparkasse Dresden

Radeberger Exportbierbrauerei