Bereiche

Navigation

Inhalt

Schule des Sehens

Klaus Drechsler ist in Pirna kein Unbekannter. Seit fast 50 Jahren ist er mit der Stadt verbunden. Mit 26 Jahren übernahm er die künstlerische Leitung des Mal- und Zeichenzirkels im damaligen VEB Strömungsmaschinenbau Pirna, die er auch für den nach der Wende gegründeten Verein bis 2006 weiterführte.

In der Mägdleinschule Pirna, dem Vereinshaus des Kuratoriums Altstadt Pirna e. V., initiierte er zahlreiche Ausstellungen. Auf starkes Interesse stießen auch seine Beiträge im Rahmen der Vortragsreihe „Meilensteine der Kunstgeschichte“. Außerdem arbeitete er von 1991 bis 2005 in der AWO mit geistig und körperlich behinderten Menschen und von 1992 bis 2010 in der Psychiatrie des Krankenhauses.

Seinen Einsatz würdigte Pirna im Jahre 2001 mit dem Kulturpreis der Stadt.

Herbstgedanken von Frau Marthe, Algraphie (6 Farben), 2010   Zuschendorfer H�er im Abendlicht, Aquarell, 2012

Die im Stadtmuseum Pirna gezeigten Werke stammen aus einer Schenkung des Künstlers und seiner Frau Ingrid im April 2013.  Diese 37 Grafiken wurden bisher noch nicht der Öffentlichkeit vorgestellt.

Eine Auswahl dieser Werke ist in der neuen Sonderausstellung zu sehen. Sie zeigt einen Künstler, der sich gegenüber der Außenwelt nicht verschließt, der mit den unterschiedlichsten Menschen arbeitet, mit ihnen anteilnehmend lebt und vielen das Gefühl gibt, verstanden zu werden. Seine Arbeiten reflektieren

die ganze Bandbreite einer reichen Lebenserfahrung – Werden und Vergehen, Hoffnung und Verzweiflung, Freud und Leid. Auf eigenem Erleben und Miterleben beruhend, wird der verstehende in seinen Werken zum verständlichen Künstler. Die Grafiken aus der Schenkung geben dafür Zeugnis.

Informationen

Events und Tickets

Bild Kultur & Tickets

Besucheranschrift

StadtMuseum Pirna

Klosterhof 2/3

01796 Pirna

Tel. 03501 556 461

Fax 03501 556 401

Kontakt


Öffnungszeiten

Mo geschlossen
Di – So 10 – 17 Uhr
feiertags 10 – 17 Uhr


Eintritt

4,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro


Geschäftssitz / Postanschrift


Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH
Stadtmuseum Pirna

Am Markt 7
01796 Pirna

Bankverbindung:
Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN:
DE 74 8505 0300 3100 111400
BIC: OSDDDE81XXX

Steuernummer
210/112/03369

eingetragen beim
Amtsgericht Dresden
HRB 23792

Aufsichtsratsvorsitzender
Klaus-Peter Hanke

Geschäftsführer
Christian Schmidt-Doll

 
Ostsächsische Sparkasse Dresden