Bereiche

Navigation

Inhalt

Inspirierende WanderWelten Die Schweiz(en) in Grafik, Malerei und Wagners Werk

Mit den selten oder noch nie gezeigten Zeichnungen, Kupferstichen, Radierungen und Lithografien sowie einigen Gemälden wird die Geschichte der Landschaftsmalerei in Sachsen erzählt.

Man bekommt so einen Eindruck, wie zum Beispiel auch Richard Wagner, der selbst ein leidenschaftlicher Wanderer war, die Natur erlebte. In seiner Dresdner Zeit erschloss er sich die Sächsisch-Böhmische Schweiz und nach seiner Flucht aus Sachsen in die Schweiz die dortige Landschaft in anspruchsvollen Touren. Die jeweiligen Landschaftseindrücke flossen in seine Kompositionen und Bühnenanweisungen ein. Diese konkreten Anlässe, Inspirationen und musikalischen wie szenischen Umsetzungen werden zur Sonderausstellung in den Richard-Wagner-Stätten Graupa zu sehen sein. Die große gemeinsame Sonderausstellung ist bis zum 17. September geöffnet und wird von einem umfangreichen Begleitprogramm umrahmt.

Nähere Informationen gibt es unter wanderwelten.pirna.de.

Informationen

Events und Tickets

Bild Kultur & Tickets

Besucheranschrift

StadtMuseum Pirna

Klosterhof 2/3

01796 Pirna

Tel. 03501 556 461

Fax 03501 556 401

Kontakt


Öffnungszeiten

Mo geschlossen
Di – So 10 – 17 Uhr
feiertags 10 – 17 Uhr


Eintritt

4,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro


Geschäftssitz / Postanschrift


Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH
Stadtmuseum Pirna

Am Markt 7
01796 Pirna

Bankverbindung:
Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN:
DE 74 8505 0300 3100 111400
BIC: OSDDDE81XXX

Steuernummer
210/112/03369

eingetragen beim
Amtsgericht Dresden
HRB 23792

Aufsichtsratsvorsitzender
Klaus-Peter Hanke

Geschäftsführer
Christian Schmidt-Doll

 
Ostsächsische Sparkasse Dresden